Thalamus gehört zu den bekanntesten Heilpraktikerschulen in Deutschland. Seit über 25 Jahren steht der Name für eine qualitativ hochwertige und praxisnahe Ausbildung von Heilpraktiker:innen. Das Angebot umfasst die klassische Heilpraktikerausbildung, die spezialisierte Heilpraktikerausbildung in Psychotherapie oder Physiotherapie (sektoral) sowie qualifizierte Fort- und Weiterbildungen im naturheilkundlichen und psychotherapeutischen Bereich.

Das Thalamus-Konzept zeichnet sich durch Ausbildungsformen aus, die sich nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer:innen gestalten lassen. Fortlaufend beginnende Kurse ermöglichen dabei einen flexiblen Einstieg in die Heilpraktiker-Ausbildung. Alle Dozent:innen sind Heilpraktiker:innen und Therapeut:innen mit langjähriger Praxis- und Lehrtätigkeit. Die Erfolgsquote der Teilnehmer:innen bei der Abschlussprüfung liegt deutlich über dem bundesweiten Schnitt.