Die AMD Akademie Mode & Design ist die führende Institution für die Kreativwirtschaft in Deutschland. Seit mehr als 30 Jahren bildet sie in den Bereichen Mode, Medien, Management und Design aus – praxisnah und bestens vernetzt mit Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur.

Gegründet wurde die AMD 1989 in Hamburg. 2005 erkannte der Senat der Freien und Hansestadt die AMD als private Hochschule an. Es folgte die institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat. 2013 wurde der Hochschulbereich der AMD als Fachbereich Design in die Hochschule Fresenius integriert.

Das AMD-Bildungsangebot umfasst kreative und betriebswirtschaftlich orientierte Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Weiterbildungen. Ob Modedesign, Journalismus, Management oder Design – an den AMD-Standorten in Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, München und Berlin lernen alle Studierenden unter einem Dach. Das fördert interdisziplinäres und innovatives Denken und Arbeiten.

Die AMD bietet einen abwechslungsreichen und zukunftsorientierten Unterricht, eine individuelle Förderung ihrer Studierenden und praxisnahe Studieninhalte. Durch reale Projekte mit Partnerunternehmen, Workshops, Exkursionen und Praktika sammeln Studierende wertvolle Kontakte und Erfahrungen für einen optimalen Berufseinstieg. Auch international ist die AMD gut vernetzt und verfügt über zahlreiche Partnerschaften mit renommierten Hochschulen.